Play Bach! Bachwochen im Herbst 2020

Ein kleines aber feines Festival vom 9. bis 18. Oktober 2020 findet in Arnstadt, Weimar, Erfurt, Jena, Mühlhausen und Meiningen statt.
Der Vorverkauf bei uns hat bereits begonnen.
Bitte beachten Sie die Hinweise ganz unten!

Die Veranstaltungen:

09.10.2020      19:30   ERFURT (Dom St. Marien)
WEIMAR BAROQUE   J. S. Bach: Messe h-Moll BWV 232

10.10.2020      15:00   ERFURT (Cruciskirche & Dom St. Marien)
W. WHITEHEAD & T. BELL — Orgel   Das Orgelbüchlein Projekt

10.10.2020      19:30   EISENACH (Georgenkirche)
TENEBRAE   Werke von Bach, Allergie, Lobo und MacMillan

11.10.2020      11:30   ETTERSBURG (Schloss)
PETER TUITE — Klavier   J. S. Bach: Goldberg-Variationen BWV 988

11.10.2020      18:00   WEIMAR (Herderkirche)
VOX LUMINIS   Werke von Bach, Buxtehude und Pachelbel

12.10.2020      18:30   MEININGEN (Schloss)
KULTURELLE ENTDECKUNGEN   Buchpräsentation »Musikland Thüringen«

14.10.2020      20:00   JENA (Trafo)
OLGA PASHCHENKO — Cembalo   Werke von J. S. Bach

15.10.2020      18:30   EISENACH (Bachhaus)
OLGA PASHCHENKO — Cembalo   Werke von J. S. Bach

16.10.2020      18:00   ERFURT (Theater)
DANIEL HOPE et al.   Werke von Bach, Schostakowitsch und Mendelssohn Bartholdy

16.10.2020      20:30   ERFURT (Theater)
DANIEL HOPE et al.   Werke von Bach, Schostakowitsch und Mendelssohn Bartholdy

17.10.2020      15:00   MÜHLHAUSEN (Divi Blasii Kirche)
Gaechinger Cantorey   J. S. Bach. Die ersten Kantaten

17.10.2020      19:30   GOTHA (Schlosskirche)
CAMERATA RCO   Werke von J. S. Bach und W. A. Mozart

18.10.2020      11:30   WEIMAR (Schloss Belvedere)
DAVID KADOUCH — Klavier   Werke von Bach, Schumann, Chopin, Liszt u.a.

18.10.2020      13:00   ARNSTADT (Treffpunkt: Tourist-Information)
STADTFÜHRUNG   Auf den Spuren von J. S. Bach durch Arnstadt

18.10.2020      15:00   ARNSTADT (Bachkirche)
Collegium 1704 & Collegium Vocale 1704   Werke von J. S. Bach und J. D. Zelenka

INFORMATIONEN ZUM TICKETKAUF

Tickets für alle Konzerte gibt es bei
Bauer & Hieber Erfurt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir als Vorverkaufsstelle im Rahmen des Infektionsschutzgesetzes dazu verpflichtet sind, beim Ticketkauf die Angabe der Kontaktdaten zwingend einzufordern.
OHNE KONTAKTDATEN KEINE TICKETS!
Beim Kauf mehrerer Tickets für im eigenen Haushalt lebende Personen genügt die Angabe einer Kontaktperson – am besten die des Bestellers. Wenn Sie für verschiedene Haushalte Tickets erwerben möchten, so dürfen diese nur in separaten Buchungen erworben werden unter Angabe der abweichenden Kontaktdaten. Für die Angabe der Kontaktdaten genügen laut Vorgaben des Gesundheitsamtes Name, Vorname, Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse. Sollte Sie Ihre Daten nicht angeben wollen, erhalten Sie leider keine Tickets. In diesem Fall verweisen wir auf den Veranstalter.

Weitere Informationen finden Sie unter www.thueringer-bachwochen.de